Baustellenschild

Diese Seiten befinden sich im Aufbau.

Sie können unvollständige, veraltete und/oder sich widersprechende Informationen enthalten.

Entwicklung eines Messinstruments für Nachhaltigkeitsbewusstsein

Aus Erlebnisraum Nachhaltige Entwicklung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgabe des Arbeitsbereichs

Aufgabe des Arbeitsbereichs E ist die Entwicklung eines Instruments zur Messung von Nachhaltigkeitsbewusstsein. Dieses Messinstrument soll im ENE-BO sowie im Rahmen eigener Lehrveranstaltungen zur Einführung in die Nachhaltige Entwicklung erprobt und weiter entwickelt werden. Die Anwendung ist auch in "Sustainability in Action" und darüber hinaus vorgesehen.

Hier tragen wir unser Verständnis von Nachhaltigkeitsbewusstsein zusammen.

Verantwortlichkeit

Hauptverantwortliche dieses Arbeitsbereichs ist Prof. Dr. Petra Schweizer-Ries (Lehr- und Forschungslabors Nachhaltige Entwicklung, LaNE).

Zur Übersicht über die Arbeitsbereiche des Projektteams